Joachim Król

Uit Wikipedia, de vrije encyclopedie
Ga naar: navigatie, zoeken

Joachim Król (Herne, 17 juni 1957) is een Duits theater- en filmacteur. In België en Nederland is hij vooral bekend van zijn rol als pelsjager Lars in Licht (When the light comes).

Filmografie[bewerken]

  • 1984: Kaltes Fieber
  • 1993: Wir können auch anders
  • 1993: Die tödliche Maria
  • 1994: Der bewegte Mann
  • 1995: Wilsberg (televisieserie)
  • 1995: Keiner liebt mich
  • 1996: Das Superweib
  • 1996: Es geschah am hellichten Tag
  • 1997: Rossini
  • 1997: Die Unschuld der Krähen
  • 1998: Zugvögel
  • 1998: Lola rennt
  • 1998: Bin ich schön?
  • 1998: Die Stunde des Lichts
  • 1999: Ein Lied von Liebe und Tod (Gloomy Sunday)
  • 2000: Der Krieger und die Kaiserin
  • 2000 – 2001: Donna Leon (televisieserie)
  • 2001: Anne Frank: The Whole Story
  • 2002: Viel passiert
  • 2002: Der Kuss des Bären (Bear's Kiss)
  • 2004: Silentium
  • 2004: Lautlos
  • 2004: Schneeland
  • 2005: Unkenrufe
  • 2005: Tod eines Keilers
  • 2006 - 2008: Tatort (televisieserie) - twee afleveringen
  • 2006: Warum halb vier?
  • 2006: Windland
  • 2006: Mal sehen, ob jut
  • 2007 – 2008: Lutter (televisieserie) - vier afleveringen
  • 2007: Die drei Räuber

Externe link[bewerken]